Datenschutz

Datenschutz (Protokollierung)

Wenn Sie diese oder andere Internetseiten aufrufen, übermitteln
Sie über Ihren Browser Daten an den Webserver. Folgende
das Datum und die Uhrzeit der Anforderung

  • die IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • die IP-Adresse des Servers
  • der Port des Servers
  • die Übertragungsmethode
  • der Protokollstatus
  • der Name der aufgerufenen Datei
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.)
  • die Beschreibung des verwendeten Webbrowsertyps bzw. des verwendeten
    Betriebssystems
  • die URL der verlinkenden Seite
  • die Menge der übertragenen Daten
  • bei Seiten mit Passwortschutz zusätzlich den Usernamen, unter welchem die Seite abgerufen wurde

Die Daten werden am Ende der Verbindung gelöscht.

Im Informationsangebot der Grundschule Sandsbach können Cookies, JAVA-Applets,
JavaScript-Anwendungen und Flash-Animationen verwendet werden. Die Verwendung
dieser Funktionalitäten kann durch Einstellungen der Browserprogramms vom
jeweiligen Nutzer ausgeschaltet werden.

Im Angebot der Grundschule Sandsbach besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) bei Schreiben an die Grundschule Sandsbach, für Krankmeldung und für Feedbacks.       Die Nutzung der angebotenen Serviceleistungen und Dienste seitens des Nutzers erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

Allgemeines zum Thema Datenschutz ist auf den Web-Seiten des Bayerischen
Landesbeauftragten für den Datenschutz zu finden: www.datenschutz-bayern.de

Das Bundesministerium der Justiz hält das Telemediengesetz online bereit.