05/2020

Unsere Schule ist von der Gemeinde Herrngiersdorf sehr gut auf den eingeschränkten Schulbetrieb in der Coronakrise vorbereitet worden: Die Gemeinde hat Plexiglastrennwände für die Klassenräume angeschafft und die Schule wurde tatkräftig bei der Umsetzung des Hygienekonzepts von den Gemeindearbeitern unterstützt.

Die 4. Klasse (Unterricht im Mehrzweckraum) und die 1. Klasse (Klasse geteilt; Unterricht im wöchentlichen Wechsel zwischen Lernen Zuhause und Präsenzunterricht) dürfen wieder zur Schule gehen.
Darüberhinausgehende Aktivitäten sind im schulischen Umfeld leider aufgrund der Coronasituation nicht möglich.

Ein großes Lob an unsere Schüler: Die Hygiene- und Abstandregeln, die momentan auch unseren Schulalltag begleiten, werden sehr gut eingehalten.